Gemeinsam Lesen #22

Kommentare:


                  Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für Gemeinsam Lesen! Eine gemeinsame Aktion                                    von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ursprünglich von Asaviels.





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'The Callie Santas Chronicles - Alphablut' von Jennifer Heine und bin auf Seite 214.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
'Nachdem ich am Abend todmüde ins Bett gefallen war, hatte ich nicht damit gerechnet, vor Sonnenaufgang zu erwachen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Mir gefällt das Buch wirklich super gut. Die Charaktere und die Handlung sind klasse und ich bin schon total gespannt, wie es weitergeht. Mehr könnt ihr dann in meiner Rezi lesen ;)


4. Gibt es ein buchiges Event in diesem Jahr auf das ihr euch besonders freut, oder gab es mal was in der Vergangenheit, was euch so sehr begeistert habt, dass ihr es euch ganz bald mal wieder wünschen würdet?
Mh, beides muss ich momentan Verneinen. Vielleicht ändert sich das ja noch im Laufe des Jahres :P

Rezension Debora Fischer - Die schwarze Witwe

Keine Kommentare:





Titel: Die schwarze Witwe
Autorin: Debora Fischer
Format: Taschenbuch
Seiten: 402 Seiten
Preis: 14,50 €
Verlag: Verlag 3.0














Nur Eingeweihte erkennen sich an Merkmalen wie z.B. rote Haare und tiefblaue Augen, aber nur wer auch die Regeln beherrscht kann sich in dieser Welt zurechtfinden, die auch dem Leser so vertraut ist: Gefühle machen stark, aber auch gefügig, Wissen verleiht Macht, jedoch die Liebe weist uns den Weg, Regeln gelten für Freunde genauso wie für unsere Feinde, und auch in dieser Welt gilt: Denn je sicherer sich die Leute fühlen, desto unvorsichtiger sind sie auch. 
Unseren Feinden wäre das sehr recht, aber wie gesagt, es gibt Regeln. 
Unsere Regeln sind kompakt und sehr eindeutig: 
Erstens: Sage niemandem was du bist. 
Zweitens: Unternehme nichts, was unweigerlich zeigt was du bist. 
Und Drittens: Halte dich vom Feind fern und kämpfe nur zur Verteidigung.


Follow Friday #15

Keine Kommentare:



Es ist Freitag, Samstag! Endlich Wochenende!
Habe es gestern leider nicht geschafft, den Post online zu stellen. Deshalb kommt er heute.
Der Follow Friday ist eine Aktion von der lieben Sonja von  A Bookshelf Full Of Sunshine.

Die gestrige Freitagsfrage:
Sortiert ihr eure Bücher nach einem bestimmten Muster?

Ich sortiere nach Hardcover und Taschenbüchern und dabei natürlich nach den jeweiligen Reihen.
Bei meinen Hardcovern versuche ich auch nach Farbe zu sortieren, was überwiegend auch klappt. Bei den Taschenbüchern klappt das einfach nicht wegen den Größenunterschieden, was ziemlich nervig ist.

Wie sortiert ihr eure Bücher?

Gemeinsam Lesen #21

1 Kommentar:




                  Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für Gemeinsam Lesen! Eine gemeinsame Aktion                                    von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ursprünglich von Asaviels.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade 'Die schwarze Witwe' von Debora Fischer und bin auf Seite 72.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

'Ich nutzte die Gelegenheit, um in Gedanken meine neuen Erkenntnisse durchzugehen.'


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Gefällt mir bis jetzt echt  gut. Der Schreibstil und vorallem die Charaktere sind suuuper.

4. Welcher Charakter aus deinem aktuellen Buch ist dir am sympathischsten? Was würdest du gerne mit ihm/ihr unternehmen, wenn du ihn/sie treffen könntest?

Das ist grad echt schwer, ich bin ja noch nicht soo weit. Jedenfalls würde ich gerne mit Witch in ein Café gehen. Mit ihr könnte ich mir echt eine Freundschaft vorstellen :D

Neuzugänge März #2

1 Kommentar:




So, ich habe ja im letzten Neuzugänge Post erwähnt, dass ich noch Bücher bestellt hatte. Und gestern habe ich sie dann endlich bekommen. 




Jack Ketchum - The Lost

Ein heißer Tag. Ein Campingplatz im Wald. Zwei Frauen – Opfer für den Teenager Ray, der töten will. Er richtet ein Blutbad an, bei dem seine Freunde tatenlos zusehen. 1969, fünf Jahre später: Ray konnte nie überführt werden und ist nach wie vor auf freiem Fuß. Doch er lebt immer einen Schritt vom Abgrund entfernt, und seine Scheinwelt aus Drogen, Sex und krankhaftem Egoismus droht zusammenzubrechen. Was folgt, ist ein Ausbruch des Wahnsinns von albtraumhafter Intensität.

Barnabas Miller - Seven Souls
Mary war nicht nur das beliebteste und hübscheste Mädchen der Schu­le, sondern auch das am meisten gehasste und deshalb musste sie sterben. Aber ihr Tod ist nicht das Ende, sondern erst der Anfang. Ein Fluch sorgt dafür, dass sie den Tag, an dem sie starb, immer wieder erleben muss. Aus der Perspektive ihrer sieben Freunde lernt sie eine ganz andere Mary Shayne kennen. Und bekommt sieben Mal vor Augen geführt, dass jeder gute Gründe hatte, sie zu hassen.



George R. R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer Band 1 - Band 10

Ich habe die Reihe nun vollständig in meinem Regal - Jippie. :D Nun kann das Lesen endlich losgehen ;)


So, ich hoffe das war der letzte Neuzugänge-Post für diesen Monat. :D

Rezension Sebastian Fitzek - Passagier 23

1 Kommentar:



Titel: Passagier 23
Autor: Sebastian Fitzek
Format: Hardcover
Seiten: 432 Seiten
Preis: 19,99 €
Verlag: Droemer














Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt ... 

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es geschah während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff „Sultan of the Seas“ – niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. 
Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der „Sultan“ kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen – und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der „Sultan“ verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm... 


Freitagsfüller #8

Keine Kommentare:



Hallöchen, 

es ist wieder Freitag und demnach Zeit für den Freitags Füller. Eine Aktion von Barbara
Auf geht's zu den Fragen:

1.   GNTM   interessiert mich einfach überhaupt nicht.
2.  Leckeres ist bei mir immer im Kühlschrank.
3.  Ich habe mit meiner besten Freundin immer einen Sonnenschein an meiner Seite.
4.  'Love me like you do' ist gerade der Favorit auf meiner Playlist.
5.   Der Schwerpunkt meines Bücherregales ist Fantasy.
6.  Ein langes Wochenende ist wie ein Kurzurlaub.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gemütlich lesen, morgen habe ich Auto besichtigen und danach feiern gehen geplant und Sonntag möchte ich einfach entspannen und ein gutes Buch lesen, dabei Tee trinken und dann früh schlafen gehen! :D


Was habt ihr fürs Wochenende geplant?

Neuzugänge März #1

Kommentare:



Öhm. Ich habe ja im letzten Neuzugänge Post schon erwähnt, dass ich noch ein paar Bücher bestellt hatte und heute sind sie angekommen! *-*  Naja gut, der erste Teil der Bestellung.. :x







Chroniken der Unterwelt - Reihe

Muss ich dazu noch mehr schreiben? :D Mir fehlt nurnoch der letzte Band, aber ich denke..ich werde erstmal die ersten 5 Bände lesen bevor ich den letzten bestelle :'D
Den zweiten Band habe ich mir gebraucht bestellt und er sieht so mitgenommen aus.. sowas ist mir noch nie passiert :D






Justin Cronin - Der Übergang

Hier meine Rezension dazu.
Ja, ich habe das Buch schon gelesen, wollte es aber unbedingt in der Hardcoverausgabe in meinem Regal stehen haben. :)

Justin Cronin - Die Zwölf
Ich spoiler mal nicht ;)


Julie Cross - Sturz in der Zeit
Jackson Meyer, Student in New York, hält sich für einen ganz normalen Neunzehnjährigen, bis er zufällig feststellt: Er kann für ein paar Stunden in der Zeit zurückreisen. Alles ist nur ein harmloser Spaß, bis eines Tages die Katastrophe passiert: Zwei Fremde überfallen ihn und seine Freundin Holly im Studentenwohnheim – und erschießen Holly. In seiner Panik stürzt Jackson in die Vergangenheit und landet plötzlich zwei Jahre vor dem Ereignis. Von da an hat er nur eines im Sinn: zurückzukommen und Holly zu retten. Er wird ALLES dafür tun. ALLES - für seine große Liebe.

Marie Lu - Legend
Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und Hass, dem eine grenzenlose Liebe entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende! Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen. Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos - angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders? Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist.


Kristin Cashore - Die Beschenkte
Lady Katsa wird überall gefürchtet, denn sie hat die Gabe des Tötens. Doch sie ist es leid, ständig als Racheengel eingesetzt zu werden - und als sie dem geheimnisvollen Prinzen von Lienid begegnet, schöpft sie Hoffnung, mit ihrer Gabe auch Gutes bewirken zu können. Der Prinz fasziniert Lady Katsa. Außerdem scheint er genau wie sie ein Beschenkter zu sein. Schon bald verbünden sich die beiden, um gemeinsam in den Kampf zu ziehen und nicht nur das ...


Tanja Heitmann - Morgenrot
Als die junge Studentin Lea in der Villa ihres Professors auf Adam trifft, ist sie vom ersten Augenblick an gebannt. Adam ist unwirklich schön, schweigsam – und er hat ein tödliches Geheimnis: Er ist von einem Dämon besessen, der ihn dazu zwingt, Lea auf die dunkle Seite zu ziehen. Doch mit aller Macht kämpft er dagegen an. Denn er liebt Lea. Eine Liebe, in der ein einziger Kuss alles verändern kann ... 

Laini Taylor - Daugther of Smoke and Bone
 Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?
Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen?
Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert …
Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht. Der erste Band der Serie, die die Welt erobert.


Julianna Baggott - Memento
Eine amerikanische Stadt, neun Jahre, nachdem die Bomben fielen. Majestätisch thront die Kuppel des Kapitols über den Trümmern - in ihr leben die Reinen, die Makellosen. Sie wurden auserwählt, eine neue, bessere Menschheit zu begründen. Unten in der Stadt kämpfen alle Übrigen ums Überleben. Auch die 16-jährige Pressia hat es schwer, sich und ihren Großvater durchzubringen. Und dann soll sie auch noch eingezogen werden, um für das grausame Militärregime zu arbeiten, das Angst und Schrecken in der Stadt verbreitet. Als sie den Verschwörungstheoretiker Bradwell kennenlernt, scheint das zunächst ihre Rettung zu sein. Er kennt den Untergrund und hilft ihr, unterzutauchen. Doch dann wird sie erwischt ...


Welches der Bücher könnt ihr mir empfehlen als nächstes zu lesen?




Gemeinsam Lesen #20

Keine Kommentare:




                  Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für Gemeinsam Lesen! Eine gemeinsame Aktion                                    von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ursprünglich von Asaviels.





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade 'Passagier 23' von Sebastian Fitzek und bin auf Seite 167.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ein Schritt vor. Zwei Schritte zurück.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Also, irgendwie hab ich noch nicht herausgefunden, wieso um dieses Buch so ein Wirbel gemacht wurde..
 
4. Legt ihr die Reihenfolge der Bücher die ihr als nächstes lest schon frühzeitig fest oder entscheidet ihr immer spontan was ihr als nächstes lest wenn ihr grade ein Buch beendet habt?

Ich habe mir zeitweise mal eine Leseliste erstellt.. allerdings habe ich das aufgegeben, ich lese inzwischen lieber spontan das worauf ich Lust habe. Und ich habe das Gefühl, dass es so besser klappt und mehr Spaß macht. :)


Welches Buch lest ihr momentan?

[TAG] 50 facts about me

Kommentare:



Die liebe Bekky vom Blog weareinfiniteee hat mich getaggt - also Ran an den Speck (oder eben Tag) :D


#1 Ich wohne in der Nähe von München.
#2 Ich bin 21 Jahre alt.
#3 Ich habe eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten abgeschlossen
#4 und mache momentan mein Abitur nach. ;)
#5 Nebenbei, also nachmittags, arbeite ich in meiner alten Praxis.
#6 Ich will später Zahnmedizin studieren.
#7 Ich habe zwei 'kleine' (16 Jährige) Brüder.
#8 Mein erstes 'dickes' Buch war 'Despereaux' von Kate DiCamillo und das habe ich im Alter von 10-11 gelesen.
#9 am liebsten lese ich im Bett, an die Heizung gelehnt.
#10 Ich bin eine absolute Frostbeule! Ich friere IMMER. ò.o
#11 ich schaue nie fern.
#12 Ich bin ein Serienjunkie - irgendeine läuft bei mir immer.
#13 Ich LIEBE Game of Thrones!
#14 Ich bin eine kleine Zockerbraut :3 (LoL, CSS & CS GO )
#15 Ich bin nur 1,58m klein :(
#16 Ich liebe Autofahren
#17 und dabei laut Musik zu hören.
#18 generell höre ich eigentlich alles an Musik
#19 Ich liebe Chai Latte.
#20 Ich könnte jede Woche meine Bücherregale umsortieren.
#21 Ich wollte meinen SuB immer kleiner als 100 halten, und bin gescheitert.
#22 Meine Lieblingsautorin ist Josephine Angelini.
#23 Lieblingsautor? Kai Meyer!
#24 Ich bin wohl der unkreativste Mensch der Welt.
#25 Ich konnte früher total gut zeichnen - und wurde irgendwann zu faul dazu. Jetzt krieg ich noch wunderschöne Strichmännchen hin :D
#26 Ich hasse Kaffee.
#27 Ich liebe Sushi.
#28 Ich bin rumänisch und deutsch.
#29 Ich habe keinen Zweitnamen. :(
#30 Ich kann weder kochen noch backen.
#31 Ich will später unbedingt einmal nach Japan.
#32 Im Sommer starte ich meine Tattoo-Aktion. *Yay* (also lasse mir eins stechen.)
#33 Ich will seit bestimmt 6 Jahren ein Lippenpiercing - hab es mir aber aus welchen Gründen immer noch nicht stechen lassen.
#34 Mein größtes Hobby ist schlafen. ;D
#35 Meine Lieblingsfächer in der Schule sind Englisch und Chemie.
#36 Nächstes Jahr wähle ich Spanisch dazu.
#37 Ich LIEBE hohe Schuhe.
#38 Außerdem habe ich eine Schminksammlung, ich könnte locker mit einem Geschäft mithalten ;)
#39 Sommer ist definitiv meine liebste Jahreszeit.
#40 Ich mag Regen.
#41 Ich war schon Mal in London und habe mich in die Stadt verliebt. *-*
#42 Ich bin ein Chaosmensch - die Unordnung kommt von allein. ò.o
#43 Deswegen muss ich auch spätestens jeden zweiten Tag mein Zimmer aufräumen :'D
#44 Mein Lieblingsgenre ist Fantasy.
#45 Ich liebe Horrorfilme - auch wenn ich mich manchmal halb unter der Decke verstecke! :D
#46 Ich sammel Buddha-Figuren.
#47 Mir gehen langsam die Facts aus :'D
#48 Morgenmuffel? Ohja - Jessi in Person.
#49 meine Einträge in der Schule müssen farblich immer zusammenpassen, sonst gefallen sie mir nicht.
#50 Ich bin ein absoluter Büchersuchti! :>


Woah, das war echt nicht einfach auf die schnelle und spontan soviele Fakten von sich aufzuzählen.

Ich tagge:

Max von Sixth Chapter
Tina von Seifenblasenträume
Shellan von Fascinating Books
Marina von Bücherpfötchen
Jens von Der Lesefuchs

Monatsrückblick Februar 2015

Kommentare:



Hallöchen ihr Lieben, 
Der Februar ist vorbei, dass heißt ich muss Bilanz ziehen ;) Und die wird bei diesem Haufen an Neuzugängen katastrophal ausfallen.. 


Gelesene Bücher: 5
Neue Bücher: 19
Aktueller SuB: 101
Angefangene Bücher: 1
Insgesamt gelesene Seiten: 2116 Seiten, ca. 76 Seiten am Tag
Abgebrochene Bücher: keines

 gelesene Bücher:

Arkadien fällt - Kai Meyer; 464 Seiten, 5 Federn
Angelfall - Susan Ee; 400 Seiten, 5 Federn
Open Road Summer - Emery Lord; 380 Seiten, 4 Federn
Skargat - Daniel Illger; 568 Seiten, 4 Federn
Blumentochter - Vanessa da Mata; 304 Seiten; 3 Federn

Oh Gottchen, 19 neue Bücher und mein SuB hat die 100 gesprengt. Ich möchte ja garnicht erwähnen das ich Freitag bei ReBuy und einem anderen Onlineshop noch Bücher bestellt habe. :x

Was war euer Monatshighlight? 

Neuzugänge Februar #3

Kommentare:



Ähm ja.. Ich weiss nicht, wie das passiert ist :o
Sie waren plötzlich einfach da. Ich schwöre! ;)



[Rezension] Vanessa da Mata - Blumentochter

Keine Kommentare:



Titel: Blumentochter
Autor: Vanessa da Mata
Format: Broschiert
Seiten: 304 Seiten
Preis: 18,00 €
Verlag: Ullstein - List














In einer kleinen Stadt in den brasilianischen Tropen, in einer farbenfrohen Welt voller Mango- und Avocadobäume, lebt die junge Giza mit ihren Tanten Florinda und Margarida. Hinter ihrem Haus bestellen sie einen prächtigen Garten. Die Blumen verkauft Giza überall in der Stadt, und so erfährt sie auch von Liebesgeschichten, über die sonst nur hinter vorgehaltener Hand getuschelt wid. Doch Giza fühlt sich wie eine Außenseiterin. Die junge Frau sehnt sich danach, so frei davonfliegen zu können wie die buntschillernden Papageien über ihrem Kopf. Als Florinda ihre erste große Liebe verhindert, flieht Giza in die große Stadt. Erst zwölf Jahre später kehrt sie zurück, mit ihrem Sohn, bereit sich ihrer Liebe und ihrer Vergangenheit zu stellen.