[Rezension] Aimée Carter - Das göttliche Mädchen

1 Kommentar:

Titel: Das göttliche Mädchen
Autorin: Aimée Carter
Format: E-Book
Seiten: 352
Preis: 8,99 €
Verlag: HarperCollins






 

    
          
             
Einen schlimmeren Geburtstag hat Kate noch nicht erlebt. Ihre Mutter ist sterbenskrank. Und Kate muss in die Kleinstadt Eden ziehen. Als sie auf der neuen Schule den geheimnisvollen Henry kennenlernt, gerät ihr Leben komplett aus den Fugen: Denn er ist Hades, der Gott der Unterwelt. Und er macht ihr ein verlockendes Angebot. Er wird ihre Mutter heilen, wenn Kate sieben Prüfungen besteht und sein Wintermädchen wird. Aber ob ihre Seele stark genug ist? Bisher haben alle ihr Scheitern mit dem Tod bezahlt.
Quelle: HarperCollins

[Rezension] Lorraine Thomson - The New Dark

Keine Kommentare:

Titel: The New Dark - Dunkle Welt
Autorin: Lorraine Thomson
Format: Taschenbuch
Seiten: 351
Preis: 14,90 €
Verlag: Lübbe






 

    
          
             
Keine Schulen, keine Supermärkte, kein Internet – eine globale Katastrophe hat die Zivilisation vernichtet.
Für die 16-jährige Sorrel gibt es nur ihre Familie, ihr Dorf und einige unglaubliche Geschichten aus der ‚Zeit Davor‘. Eines Tages greifen Mutanten das Dorf an und metzeln fast alle Bewohner nieder. Sorrels kleiner Bruder Eli und ihre große Liebe David werden verschleppt. Wild entschlossen, die beiden zu retten, macht Sorrel sich auf die Suche. Doch die einzige Möglichkeit, ihre Lieben zu retten, führt sie direkt in die Arme eines skrupellosen Rebellenanführers, der Sorrel für seine Zwecke instrumentalisieren will. Aber welcher Weg ist schon zu weit für die wahre Liebe?
Quelle: Lübbe

[Aktion] Gemeinsam lesen #67

Kommentare:



Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für 'Gemeinsam Lesen'. Eine Aktion die von Schlunzen-Bücher übernommen wurde.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Das göttliche Mädchen' von Aimee Carter und bin auf Seite 7.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Wie ist es diesmal passiert?"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich bin schon sehr gespannt auf die Geschichte, da sie ja schon ewig auf meinem SuB liegt - und nun neu bei HarperCollins erschienen ist. Die alten Ausgaben bekommt man ja leider nicht mehr. 

4. Nikolaus: Was steckt bei euch im Schuh? Feiert ihr Nikolaus? Gibt es Geschenke oder habt ihr sonstige Traditionen für diesen Tag oder macht ihr euch da gar nicht draus?
Wir feiern Nikolaus nicht mehr. Damals als Kinder gab es immer einen prall gefüllten Stiefel, aber inzwischen sind wir alle über 18 - da gibt's wohl leider nichts mehr :D 

Welches Buch lest ihr gerade? Lasst mir gerne euren Link da :)

[Monatsrückblick] November 2017

Keine Kommentare:

Hallöchen ihr Lieben!
Die Zeit ist mal wieder unglaublich schnell vergangen - der letzte Monat des Jahres hat begonnen! Yaaay. Ich freue mich drauf. Schnee, viel Tee, tolle Bücher (hoffe ich) und Weihnachten bzw. viel Zeit mit der Familie und den Liebsten. Aber mal zurück zu den November-Büchern :)

Die Statistik für den November 2017:
Gelesene Bücher: 5
Hörbuch: 0
Neue Bücher: 0
Aktueller SuB: 295
Angefangene Bücher: 1
Insgesamt gelesene Seiten: 2.209 Seiten, ca. 73 Seiten am Tag
Abgebrochene Bücher: 0

 gelesene Bücher:
Danny King - Das Haus der Monster, 328 Seiten, 5 Anker
Akram El-Bahay - Bücherstadt, 382 Seiten, 5 Anker
Jennifer Estep - Hot Mama, 400 Seiten, 3 Anker
Richelle Mead - The Promise, 587 Seiten, 4 Anker
Kendare Blake - der schwarze Thron 2, 512 Seiten, 4 Anker


Wie ihr an den Statistiken seht, ist der November für mich wirklich gut gelaufen. Ich habe viel gelesen und vor allem nur gute Bücher. Momentan bin ich auf der Suche nach tollen Challenges an denen ich 2018 teilnehmen kann - ich möchte unbedingt meinen SuB bekämpfen. Außerdem wollte ich anfangen, Reihen zu beenden bzw. habe ich ja viele Reihen schon komplett im Regal stehen, obwohl ich noch nicht mal Band 1 davon gelesen habe... solche wollte ich beginnen und schauen, ob die Reihe überhaupt was für mich ist. (Wobei ich ja ein gutes Händchen bei meinen Büchern habe.. ein Glück.) Und ich habe die Serie "Penny Dreadful" beendet und bin restlos begeistert.. jedoch suche ich jetzt wieder nach einer guten Serie, mal sehen was ich finde :D 

Wie lief euer November? Welches Buch war euer Highlight? Kennt ihr tolle Challenges für 2018? 

[Rezension] Kendare Blake - Der schwarze Thron 2

Keine Kommentare:

Titel: Der schwarze Thron - die Königin
Autorin: Kendare Blake
Format: Broschur
Seiten: 512
Preis: 14,99 €
Verlag: penhaligon






 

    
          
             
Mirabella, Katharine und Arsinoe sind Drillinge, jede eine Anwärterin auf den Thron der Insel Fennbirn. Ihr Reich verlangt nach einer neuen Königin – doch damit eine von ihnen die Herrschaft erlangen kann, muss sie ihre beiden Schwestern eigenhändig töten. Der Kampf um den Thron ist längst entbrannt, und jede Königin muss sich entscheiden, ob sie leben oder sterben will. Doch während zwei von ihnen noch gegen ihre Bestimmung rebellieren, schreckt die Dritte auf dem Weg zur Krone vor nichts zurück.
Quelle: penhaligon

[Rezension] Richelle Mead - The Promise

Keine Kommentare:

Titel: The Promise
Autor: Richelle Mead
Format: Hardcover
Seiten: 587
Preis: 18,00 €
Verlag: One






 

    
          
             
Der Goldene Hof verspricht auserwählten Mädchen ein völlig neues Leben. Nicht nur, dass sie lernen, sich in vornehmen Kreisen zu bewegen, sie werden auch auf eine glamouröse Zukunft im aufstrebenden Nachbarland Adoria vorbereitet.
Die junge Adelige Elizabeth scheint bereits ein solches Leben zu führen. Doch nach dem Tod ihrer Eltern fühlt sie sich wie in einem Gefängnis, aus dem sie nur noch fliehen will. Als Elizabeth dann den charmanten Cedric Thorn vom Goldenen Hof kennenlernt, weckt er einen waghalsigen Plan in ihr: Sie muss es irgendwie nach Adoria schaffen. Und kurze Zeit später tritt sie unter falschem Namen die Ausbildung am Goldenen Hof an …

Quelle: One

[Rezension] Jennifer Estep - Hot Mama

Keine Kommentare:

Titel: Hot Mama - Bigtime 2
Autor: Jennifer Estep
Format: Taschenbuch
Seiten: 400
Preis: 13,00 €
Verlag: Piper






 

    
          
             
Fiona Fine ist die heißeste Fashion-Designerin in Bigtime, New York. Buchstäblich. Denn nach Feierabend wird Fiona zu Fiera, einer Superheldin mit Feuerkräften. In letzter Zeit musste Fiona viel durchmachen, besonders der Tod ihres Verlobten macht ihr zu schaffen. Aber sie will sich nicht unterkriegen lassen und neu anfangen, daher scheint es gutes Karma zu sein, als Fiona den sexy Geschäftsmann Johnny Bulluci auf der Hochzeit einer Freundin kennenlernt. Nur leider tauchen neue Superschurken auf und crashen die Hochzeit. Fiona weiß nicht, worauf sie aus sind, aber wenn sie es nicht herausfindet, ist sie diejenige, die dieses Mal in Flammen aufgehen könnte …
Quelle: Piper

[Rezension] Akram El-Bahay - Bücherstadt

Keine Kommentare:

Titel: Bücherstadt - Die Bibliothek der flüsternden Schatten
Autor: Akram El-Bahay
Format: Taschenbuch
Seiten: 382
Preis: 14 €
Verlag: Bastei Lübbe






 

    
          
             
Sam ist ein Dieb – aber mit einer List gelingt es ihm trotzdem, in die Palastwache von Mythia aufgenommen zu werden. Er träumt von einem neuen Leben, von großen Aufgaben. Vielleicht wird er gar als Wache des Weißen Königs eingesetzt? Doch statt des Königs soll er nur alte, staubige Bücher bewachen, in der riesigen Bibliothek unterhalb der Stadt. Wie langweilig! Sam kann nicht mal lesen. Bald jedoch erfährt er am eigenen Leib, dass die hallenden Bücherschluchten ebenso gefährliche wie fantastische Geheimnisse bergen …
Quelle: Lübbe

[Aktion] Gemeinsam Lesen #66

Kommentare:


Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für 'Gemeinsam Lesen'. Eine Aktion die von Schlunzen-Bücher übernommen wurde.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Hot Mama' von Jennifer Estep und bin auf Seite 149.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Mit anderen Worten, Erica hatte der anderen Reporterin den Auftrag abgeluchst."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Buch gefällt mir bis jetzt wirklich gut. Ich mag Fiona auch mehr als Carmen.. also kann es nur besser werden als Band 1 ;)

4. Gibt es eine übergeordnete Thematik (Geschwister, Magie, Diebe, Bücher,...), die du in Büchern besonders magst und bevorzugt liest? 
Ich finde es immer toll, wenn Bücher oder Drachen in Büchern vorkommen, aber ich bevorzuge diese Geschichten trotzdem nicht unbedingt. Hauptsache Fantasy, was genau darin vorkommt, ist mir eigentlich egal. Wichtig ist nur, die Geschichte ist gut geschrieben und ich habe Spaß beim Lesen.Wie seht ihr das?

Welches Buch lest ihr gerade? Lasst mir gerne euren Link da :)


[Rezension] Danny King - Das Haus der Monster

Kommentare:


Titel: Das Haus der Monster
Autor: Danny King
Format: Taschenbuch
Seiten: 328
Preis: 12,99 €
Verlag: Luzifer






 

    
          
             
Es gibt ihn in jeder Kleinstadt: Den verrückten alten Sonderling, der allein in einem unheimlichen Haus lebt, das fast so heruntergekommen ist wie er selbst.
In dem englischen Städtchen Thetford ist sein Name John Coal. Aber als die Jungen aus der Nachbarschaft anfangen, dem eigenbrötlerischen Alten immer dreistere Streiche zu spielen, müssen sie feststellen, dass sie sich mit dem Falschen angelegt haben. Denn John Coal hat mehr als eine Leiche im Keller. Zu den dunklen Geheimnissen, die er bewahrt, zählen seine Abenteuer mit Serienmördern, Werwölfen, Dämonen, Geistern und manisch-depressiven Vampiren. Und es wäre ein Fehler, einen Mann zu unterschätzen, der all dies überlebt hat …

Quelle: Luzifer